http://info.leshop.ch

Aktualität / Home
Unternehmen
Medien
Medienmitteilungen
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
03.01.2011
05.04.2011
04.07.2011
29.08.2011
03.10.2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004
Archiv 2003
Archiv 2002
Archiv 2001
Archiv 2000
Archiv 1999
Archiv 1998
Timeline
Zeitungsausschnitte
Bilder
Videos
Logos
Logos CO2
Stellenangebote
Partnerprogramm
Kontakt
03.10.2011
Der Online-Lebensmitteleinkauf liegt im Trend: Jede fünfte Frau zwischen 25 und 49 Jahren hat bereits einmal bei LeShop.ch eingekauft.

LeShop.ch: Profitabel trotz Einkaufstourismus und gebremstem Umsatzwachstum

Trotz eines gebremsten Umsatzwachstums gegenüber der Vorjahresperiode bleibt der Internet-Supermarkt LeShop.ch im ersten Quartal 2012 in der Gewinnzone. Die Migros- Tochter verkaufte online Lebensmittel für 38.5 Millionen Franken und behauptet sich als Schweizer Marktführerin im zurzeit schwierigen Umfeld des Detailhandels. Die Online- Bestellung mit Hauslieferung ist laut einer repräsentativen Umfrage des Link-Instituts vor allem bei Müttern zwischen 25 und 49 Jahren besonders beliebt: Jede fünfte hat bereits bei LeShop.ch bestellt (siehe Grafik). Das mobile Internet unterstützt diesen Trend mit einem Umsatzanteil von 4.6 Millionen Franken (12 Prozent). Bereits jede achte Bestellung erfolgt via Smartphone oder Tablet. Der Online-Pionier rechnet für das ganze Jahr trotzdem mit einem moderaten einstelligen Wachstum.

Im ersten Quartal 2012 lieferte LeShop.ch Waren im Wert von über 38.5 Millionen Schweizer Franken und bleibt damit rund 7 Prozent unter dem Rekordergebnis der Vorjahresperiode. Der bereits sehr hohe durchschnittliche Warenkorb konnte um 5 Prozent auf 242 Franken gesteigert werden – er ist rund acht Mal grösser als der durchschnittliche Einkauf in einem normalen Supermarkt. Das mobile Internet ist ein Erfolgstreiber des Online-Lebensmitteleinkaufs. Seit der Einführung des iPhones hat sich die Anzahl regelmässiger Nutzer besonders deutlich entwickelt: Kauften 2007 rund 25'000 Haushalte in allen Schweizer Sprachregionen einmal monatlich bei LeShop.ch ein, gibt es heute mit rund 40'000 Haushalten bereits 60 Prozent mehr Stammkunden. Die kühle Konsumentenstimmung, der Preisdruck und die Euroschwäche sorgten jedoch auch im ersten Quartal 2012 für gebremstes Wachstum. Christian Wanner, Mitgründer und Geschäftsführer von LeShop.ch, sagt: «Die Stagnation beim Umsatz ist ein temporäres Phänomen. Die Innovationen im Mobilweb wird unsere Stammkundschaft in den nächsten fünf Jahren noch deutlich verbreitern. Wir gehen heute davon aus, dass im Jahr 2015 jeder fünfte Haushalt Lebensmittel im Internet einkauft.»


Die berufstätige Mutter lässt sich den Einkauf liefern
In einer repräsentativen Umfrage des LINK-Instituts gaben 20 Prozent aller Frauen zwischen 25 und 49 Jahren an, bereits einmal bei LeShop.ch eingekauft zu haben. Dieser Wert hat sich in den letzten fünf Jahren verdoppelt. Der Schweizer Online-Lebensmittelmarkt ist stark entwickelt und liegt in absoluten Zahlen europaweit nach Grossbritannien auf dem zweiten Platz. Ein deutlicher Erfolgsfaktor für den Online-Einkauf ist die wachsende Beliebtheit des mobilen Webs. Im ersten Quartal 2012 erfolgten über 16'000 Bestellungen (10 Prozent aller Bestellungen) via Smartphone oder Tablet. Der durchschnittliche Warenkorb ist bei Mobilbestellungen mit 247 Franken gar noch grösser als beim Einkauf am PC. Im Vorjahr lag dieser Anteil noch bei 7 Prozent. LeShop.ch rechnet hier mit einer weiteren deutlichen Zunahme. Der mobile Online-Lebensmitteleinkauf etabliert sich im Alltag der Schweizer Konsument/innen.



LeShop.ch – Resultate 1. Quartal 2012


1. Quartal
2011
1. Quartal
2012
Entwicklung
2011/12
Umsatz (Mio. CHF)

41.5

38.5

-3Mio. / -7%
Durchschnittlicher Bestellwert
(CHF)

230

242 +12 CHF / +5%
Anzahl Neukunden 11'400 9'900 -1500 / -13%
CO2-Ersparnis* (Tonnen) 264 274 +10 / +4%
Anteil Mobil-Umsatz (Smartphone, Tablet) 8% 12% +4% / +50%

* LeShop.ch Sammellieferung im Vergleich zum motorisierten Individualeinkauf









Diese SDA-Infografiken sind in Druckqualität via Download erhältlich: www.sda-infografik.ch oder info.LeShop.ch


LeShop.ch ist der Schweizer Marktführer im Internet-Detailhandel. LeShop SA wurde 1997 als Pionierfirma von Privatunternehmern gegründet. Seit 1. Januar 2006 besitzt der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) die Mehrheit des Aktienkapitals von LeShop SA. Ausführliche Angaben zur Firmenentwicklung sowie Photos, Graphiken und weitere Informationen stehen auf info.leshop.ch
zur Verfügung.

Weitere Auskünfte:

LeShop.ch:

Christian D. Wanner, Geschäftsführer, Tel. +41 (0)79 4134492
christian.wanner@leshop.ch

Dominique P. Locher, Direktor Marketing und Verkauf, Tel. +41 (0)76 5646863 dominique.locher@leshop.ch



Migros:
Urs Peter Naef, Mediensprecher MGB , Tel. +41 (0)44 2772066
urs-peter.naef@mgb.ch




line
dummy
Top
dummy