http://info.leshop.ch

Aktualität / Home
Unternehmen
Medien
Medienmitteilungen
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
03.01.2012
26.03.2012
04.04.2012
29.06.2012
04.10.2012
19.10.2012
21.11.2012
30.11.2012
13.12.2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004
Archiv 2003
Archiv 2002
Archiv 2001
Archiv 2000
Archiv 1999
Archiv 1998
Timeline
Zeitungsausschnitte
Bilder
Videos
Logos
Logos CO2
Stellenangebote
Partnerprogramm
Kontakt
03.01.2012
Schweizer Konsument/innen lieben den Lebensmittel-Einkauf per Smartphone und Tablet: Bereits über 11 Prozent der LeShop.ch-Bestellungen erfolgen mobil.


LeShop.ch: Rentabilität und starke Entwicklung bei Mobilbestellungen

Der grösste Schweizer Internet-Supermarkt LeShop.ch stösst 2011 in die Gewinnzone vor. Die Migros-Tochter verkaufte für 150 Millionen Franken Lebensmittel via Web und schreibt damit schwarze Zahlen. Nach einem guten ersten Semester (+7 Prozent) bremste das Wachstum im schwierigen Umfeld des Detailhandels des zweiten Halbjahres jedoch stark ab. Wachsend ist dagegen die Zahl der Bestellungen via Smartphone und Tablet: Jede neunte Bestellung erfolgt bereits mobil.

Noch 2005 verkaufte LeShop.ch Waren im Wert von 47 Millionen Franken, fünf Jahren später hat sich der Umsatz verdreifacht: Im Geschäftsjahr 2011 sind es 150 Millionen Franken. Die Schweizer Expresspost lieferte im vergangenen Jahr 39'000 Tonnen Lebensmittel in über 106'000 Haushalte der Schweiz (mehrheitlich Familien mit kleinen Kindern) – dies entspricht der Einwohnerzahl der Agglomeration Bern. Lag das Wachstum im ersten Semester 2011 noch bei guten sieben Prozent, bremste es im zweiten Semester durch Euroschwäche, Preisdruck und die kühle Konsumentenstimmung erstmals stark ab und erreicht per Ende Jahr knapp das Vorjahres- Niveau (151 Millionen Franken in 2010). Trotzdem überschreitet der Schweizer Marktführer per Ende 2011 die Rentabilitäts-Schwelle. Christian Wanner, Mitgründer und Geschäftsführer von LeShop.ch: «Es freut mich, dass sich unsere visionäre Business-Idee von 1997 zum Vorzeige- Beispiel für eine ganze Branche mausert. Für kommende Generationen wird der Online- Lebensmittel-Einkauf zur alltäglichen Selbstverständlichkeit». LeShop-Geschäftsführer Wanner sieht das momentan gehemmte Wachstum als temporäres Phänomen und erwartet für die nächsten Jahre eine weiterhin deutliche Entwicklung der Umsatzzahlen.

Die Zukunft des Online-Shopping ist mobil
Bereits mehr als verdoppelt haben sich gegenüber dem Vorjahr die Bestellungen via Smartphone und Tablet: 2011 wurden bereits über 11 Prozent aller Bestellungen mit einem Wert von über 15 Millionen Franken via mobile Endgeräte abgeschlossen (iPhones und Android- Telefone, Tablets). Im Vorjahr lag dieser Anteil noch bei 5 Prozent. Damit entwickelt sich das mobile Einkaufen deutlich schneller als einst die Bestellung via Desktop PC bei ihrem Start ab 1998 (s. Infografik).

Die dynamische Entwicklung im E-Commerce und das beliebte Smartphone-Shopping machen den Online-Bereich für die Migros zum strategischen Faktor. Ernst Dieter Berninghaus, Leiter des Departementes Handel des Migros-Genossenschafts-Bundes: «Die Entwicklung von LeShop.ch und unseren Online-Kanälen beweisen, dass E-Commerce im Gesamtangebot immer wichtiger wird. Die Migros-Gruppe setzt heute rund 3.2 Prozent oder 660 Millionen Franken online um – in die Entwicklung unserer Multi- und Cross-channel-Strategie werden wir weiterhin investieren.» Neben LeShop.ch ist Migros noch mit Travel.ch, Interhome, Hotelplan, ExLibris, Migrol, Denner, OfficeWorld, m-electronics und neu Micasa online vertreten.






LeShop.ch – Resultate 2011


2010 2011 1. Semester
2010/2011
Entwicklung
2010/2011
Umsatz (Mio. CHF)

151

150

+5 Mio. / + 7 % -1 Mio. / -1%
Durchschnittlicher Bestellwert (CHF)

235

235 +1 CHF / +0% 0 CHF / 0%
Anzahl Neukunden + 38‘100 + 30‘800 -600 / -3% -7‘300 / -19%
CO2-Ersparnis* (Tonnen) 1‘100 1‘360 +57 t / +8% +260 t / +24%
Anteil Mobil-Bestellungen
(Smartphone, Tablet)
5% 11% +6% / +150% +6% / +120%






* LeShop.ch Sammellieferung im Vergleich zum motorisierten Individualeinkauf








Diese SDA-Infografiken sind in Druckqualität via Download erhältlich: www.sda-infografik.ch oder info.LeShop.ch

LeShop.ch ist der Schweizer Marktführer im Internet-Detailhandel. LeShop SA wurde 1997 als Pionierfirma von Privatunternehmern gegründet. Seit 1. Januar 2006 besitzt der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) die Mehrheit des Aktienkapitals von LeShop SA. Ausführliche Angaben zur Firmenentwicklung sowie Photos, Graphiken und weitere Informationen stehen auf info.leshop.ch
zur Verfügung.

Weitere Auskünfte:

LeShop.ch:

Christian D. Wanner
Geschäftsführer
Tel. +41 (0)79 4134492 christian.wanner@leshop.ch

Dominique P. Locher
Direktor Marketing und Verkauf
Tel. +41 (0)76 5646863 dominique.locher@leshop.ch



Migros:
Urs Peter Naef
Mediensprecher MGB
Tel. +41 (0)44 2772066
urs-peter.naef@mgb.ch




line
dummy
Top
dummy